SAP Life Sciences, Qualitätsmanagement und IT Compliance

User Orientation

User Orientation

„people over process“ – Die Nutzerorientierung (User Orientation) steht bei einer modernen betriebswirtschaftlichen Software im Vordergrund. Diesem Sachverhalt tragen wir mit unseren Methoden der User Orientation Rechnung. Hier wurden innovative, agile Ansätze ausgewählt, die wir je nach Bedarf zum Einsatz bringen und ggf. auch miteinander kombinieren, um das Konstrukt der Rolle in den Mittelpunkt zu stellen.

Warum DHC

  • An der Kundenstrategie ausgerichteter Mix aus klassischen und agilen Methoden
  • Ermöglichung inkrementeller und disruptiver Innovation durch die Kombination von prozessorientierten mit rollenbasierten Ansätzen

Mit unseren Methoden der User Orientation setzen wir auf den standardisierten Prozessen des Digitalen Kerns der SAP auf. Zur individuellen Ausgestaltung der Software bzw. der Kontaktpunkte der definierten Rollen beziehen wir Nutzer sowie weitere Anforderungsträger von Anfang an in die Entwicklung ein. Mit Design Thinking erhält ein modernes Konzept Einzug in unseren Methodenkoffer, das die optimale Ergänzung zu den bewährten Herangehensweisen bei der Einführung einer maßgeschneiderten SAP-Lösung der neuesten Generation ist.

SAP und andere im Text erwähnte SAP-Produkte und -Dienstleistungen sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder eingetragene Warenzeichen der SAP SE in Deutschland und anderen Ländern weltweit. Header: ®Jakub Jirsak – Bigstockphoto.com
21. Sep

Periodic Review, Datenintegrität und Friendly Audit

Kostenloses Webinar zu Zweck und Planung des Periodic Review, Datenintegritätsassessment und Audit Trail Review sowie Möglichkeiten eines Friendly Audit

mehr ...
28. Sep

Verwaltung und Dokumentation von Geschäftsprozessen mit SAP Solution Manager 7.2 Solution Documentation

Kostenloses Webinar zu Verbesserungen an bereits etablierten Funktionen und den neuen Features der SAP Solution Manager 7.2 Solution Documentation

mehr ...
05. Okt

Unique Device Identification (UDI) mit SAP gemäss FDA und EUDAMED

Kostenfreies Webinar über die Best Practices der DHC zur Umsetzung der UDI-Anforderungen auf Basis SAP ERP

mehr ...
12. Okt

Managed Services in der Validierung

Kostenfreies Webinar zu Möglichkeiten und Grenzen der Computervalidierung als Managed Service.

mehr ...
09. Nov

APQP, FMEA und PLP mit SAP QM

Kostenloses Webinar zu den verschiedenen SAP Werkzeugen zur Abbildung von APQP und Darstellung von SAP PPM, FMEA, Kontrollplan, Prüfplan und Qualitätsmeldung

mehr ...
16. Nov

Prüfmittelverwaltung und -überwachung mit SAP

Dieses Webinar stellt die in SAP ERP integrierte Prüfmittelverwaltung vor, die alle erforderlichen Funktionen für die unternehmensweite Verwaltung der betrieblichen Prüfmittel bereithält.

mehr ...