SAP Life Sciences, Qualitätsmanagement und IT Compliance

SAP ERP

SAP ERP Central Component (ECC)

Einfache und transparente Abläufe mit SAP ERP ECC 6.0 realisieren

SAP ERP Central Component (ECC) ist ein Teil der SAP Business Suite und als solches eine vollständig integrierte ERP Lösung. SAP ERP unterstützt dabei alle zentralen Geschäftsprozesse – von Purchasing & Procurement, Logistics & Warehouse, Sales & Distribution bis zum Human Capital Management und zum Financial Management.

SAP ERP

Podcast zum ThemaDurch die Einführung von SAP ERP gelingt die Optimierung von Geschäftsprozessen sowie die Schaffung von einfachen und transparenten Abläufen im Unternehmen auch über mehrere Standorte hinweg. Der Zugriff auf eine einheitliche Datenbasis ermöglicht nachvollziehbare Entscheidungen. Somit können Unternehmensressourcen wesentlicher effizienter eingesetzt werden.

SAP ERP bietet einen integrierten Mengen- und Wertefluss und ermöglicht die Abbildung durchgängiger Prozesse über die komplette Supply Chain. Die Module SAP MM (Material Management), SAP PP (Production Planing), SAP WM (Warehouse Management), und SAP LE (Logistic Execution) bilden ganzheitliche Prozesse in Beschaffung und Logistik ab – von der Bestellanforderung über die Bereitstellung für die Produktion bis hin zur Einlagerung. Das Modul SAP SD (Sales and Distribution) wiederum deckt den Verkauf, Vertrieb und Versand bis hin zur Fakturierung ab. Die finanzrelevanten Abläufe von der Budgetplanung bis hin zur Erstellung der GuV und der Bilanz werden durch die Module SAP FI (Financial Accounting) und SAP CO (Controlling) unterstützt. Die Prozesse rund um die Personalverwaltung liegen im Modul SAP HR.
Durch SAP ERP bietet sich auch die Möglichkeit der vollständigen Realisierung eines CAQ Ansatzes (Computer-aided quality). Ermöglicht wird dies durch die Integration aller Quality Management relevanten Prozesse auf einer Plattform.

Mit der zusätzlichen Implementierung des SAP Solution Managers als zentrale Anwendungsmanagementlösung gelingt es insbesondere die Inbetriebnahme, die Wartung und die Dokumentation des SAP ERP Systems entscheidend zu vereinfachen.

Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen eine optimale Lösung für Ihr Unternehmen zu erarbeiten.

 

Weitere Informationen zu den DHC Beratungsleistungen

Als SAP Partner sind wir bestens mit der SAP SE vernetzt und können Sie somit optimal bei der Einführung, Optimierung und Weiterentwicklung oder beim Upgrade Ihres SAP ERP Systems unterstützen.

 

Weitere Informationen zu den DHC Beratungsleistungen

 

SAP und andere im Text erwähnte SAP-Produkte und -Dienstleistungen sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder eingetragene Warenzeichen der SAP SE in Deutschland und anderen Ländern weltweit.
Header: ® Gustavo Frazao – Bigstockphoto.com
26. Okt

Unique Device Identification (UDI) mit SAP gemäss FDA und EUDAMED

Kostenfreies Webinar über die Best Practices der DHC zur Umsetzung der UDI-Anforderungen auf Basis SAP ERP

mehr ...
06. Nov

Seminar “SAP – Validation and GMP Compliance”

Concept Heidelberg Seminar im Auftrag der European Compliance Academy mit Referenten der DHC

mehr ...
09. Nov

APQP, FMEA und PLP mit SAP QM

Kostenloses Webinar zu den verschiedenen SAP Werkzeugen zur Abbildung von APQP und Darstellung von SAP PPM, FMEA, Kontrollplan, Prüfplan und Qualitätsmeldung

mehr ...
16. Nov

Prüfmittelverwaltung und -überwachung mit SAP

Dieses Webinar stellt die in SAP ERP integrierte Prüfmittelverwaltung vor, die alle erforderlichen Funktionen für die unternehmensweite Verwaltung der betrieblichen Prüfmittel bereithält.

mehr ...
23. Nov

Überblick SAP S/4HANA On-Premise Release 1809 – welche Neuerungen gibt es?

Kostenfreies Webinar zu den Neuerungen im SAP S/4HANA On-Premise Release 1809

mehr ...
30. Nov

SAP Auditmanagement

In diesem kostenfreien Webinar stellen wir Ihnen die Kernfunktionen des SAP Auditmanagement und Neuerungen anhand einer Systemdemo vor.

mehr ...