SAP Beratung und Softwarevalidierung

Blog | SAP S/4HANA Migration Cockpit erleichtert Neuinstallationen

Kunden, die SAP S/4HANA neu installieren, müssen darüber nachdenken, wie sie ihre Altdaten aus den Quellsystemen nach SAP S/4HANA migrieren. „Mit dem SAP S/4HANA Migration Cockpit haben wir eine Migrationslösung der nächsten Generation entwickelt”, sagt Wolfgang Gutberlet, Senior Vice President, Products & Innovation. „Es ist leicht zu handhaben und beinhaltet umfangreiche neue Funktionen für die Datenmigration nach SAP S/4HANA.” Das Cockpit ist Bestandteil von SAP S/4HANA Cloud sowie On-Premise und somit die Lösung der Wahl für die Migration nach SAP S/4HANA.

Zur Erleichterung der Migration verwendet das Cockpit vordefinierte SAP-S/4HANA- spezifische Migrationsinhalte, und zwar in der Form von Migrationsobjekten wie Kunden, Lieferanten, offene Posten etc., um die Daten zu identifizieren und zu migrieren. Für jedes Migrationsobjekt stellt das Cockpit eine Vorlagedatei mit den notwendigen SAP-S/4HANA-Feldern bereit, die die Kunden mit den Quelldaten befüllen und in das Zielsystem hochladen.

Das Cockpit trägt zu einer hohen Datenqualität und Konsistenz bei, indem es ein automatisiertes Mapping zwischen den Daten aus den Quellsystemen und den zulässigen Daten im Zielsystem bereitstellt. Das heißt, das Cockpit prüft, ob die Werte aus den Quellsystemen, die in die Vorlagedateien eingetragen wurden, gültige Werte in SAP S/4HANA sind.

Flexible Migration, einfach und schnell

Der Standard-Migrationsumfang, der mit dem SAP S/4HANA Migration Cockpit ausgeliefert wird, kann leicht erweitert und an kundenspezifische Migrationsanforderungen angepasst werden. Hierzu beinhaltet das Cockpit einen Migration Object Modeler, mit dem die kundenspezifischen Daten migriert werden können. Der Modeler ermöglicht es, entweder

  • eigene Migrationsobjekte neu anzulegen oder
  • bestehende Standard-Migrationsobjekte an kundenspezifische Anforderungen anzupassen (zum Beispiel durch das Einfügen neuer Felder in das Objekt).

Das Migration Cockpit führt den Anwender effizient durch den Migrationsprozess und bietet eine Simulationsfunktion. Wenn die Vorlagedatei mit den Quelldaten in das Zielsystem hochgeladen wurde, wird der Anwender schrittweise durch die einzelnen Aktivitäten der Migration geführt.

Zuerst prüft das Cockpit automatisch das Mapping zwischen den Werten in den hochgeladenen Vorlagedateien und den zulässigen Werten im SAP-S/4HANA-Zielsystem. Falls ungültige Werte eingetragen wurden, können diese leicht korrigiert werden. Vor der eigentlichen Datenmigration führt der Anwender eine Simulation des Transfers durch, ohne dass eine Änderung im Zielsystem erfolgt. Nach erfolgreicher Beendigung der Simulation startet er die tatsächliche Datenmigration nach SAP S/4HANA.

Mehr unter: https://news.sap.com/germany/migration-sap-s4hana/

Mehr zu den SAP S/4HANA Beratungsleistungen der DHC finden Sie hier.

Twitter

#Control2018: Großes Interesse am Fachvortrag "#Prüfmittelverwaltung mit #SAP". Mehr Infos zum Thema: SAP Gemeinsch… https://t.co/Rv9DXp8k1P

2. Tag der #Control2018: Alles zum Thema "Integriertes #CAQ mit #SAP" erfahren Sie am SAP Gemeinschaftsstand in H… https://t.co/pD8pnEzhgS

Besuchen Sie heute auf der #Control2018 um 13:00 Uhr unseren DHC Fachvortrag "#Prüfmittelverwaltung mit #SAP" am SA… https://t.co/FcI9H3lOm2

QUALITY ENGINEERING Interview mit Thomas Amlung, Produktmanager QM der DHC zu #Control2018 Highlights wie #CAQ mit… https://t.co/13DWwaBTna

Fachvortrag "Reklamationsabwicklung mit SAP Quality Issue Management (SAP QIM)" am SAP Gemeinschaftsstand in Halle… https://t.co/BQtHKmCw5R

13:00 Uhr - DHC Fachvortrag "Reklamationsabwicklung mit SAP Quality Issue Management (SAP #QIM), SAP Gemeinschaftss… https://t.co/Fhfb4odSCb

"Integriertes #CAQ mit SAP" auf der #Control2018. Besuchen Sie #DHC am #SAP Gemeinschaftsstand, Halle 5, Stand 540… https://t.co/Ps9NFd4AYV

kostenlosen #Webinar "Was Sie heute schon für den Umstieg auf #SAP S/4HANA tun können!" am Freitag, 27. April 2018,… https://t.co/epqiOotnXm

Kostenloses #Webinar "Qualitätsabweichungen managen mit SAP Quality Issue Management (SAP QIM) in Automotive und Fe… https://t.co/yErrKbiXo7

Kostenloses #Webinar "SAP #S4HANA – die neue SAP ERP Lösung für den #Pharma- und #Medizintechnik-Mittelstand" am Di… https://t.co/jGGZSX0dxk

Quelle: https://news.sap.com/germany/migration-sap-s4hana/
Headerfoto: @brotiN biswaS, www.pexels.com
SAP und andere im Text erwähnte SAP-Produkte und -Dienstleistungen sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder eingetragene Warenzeichen der SAP SE in Deutschland und anderen Ländern weltweit.
27. Apr

Was Sie heute schon für den Umstieg auf SAP S/4HANA tun können!

Kostenloses Webinar, das abhängig von der gewählten Transformationsstrategie verschiedene Maßnahmen aufzeigt, um den Umstieg auf SAP S/4HANA gezielt vorzubereiten.

mehr ...
18. Mai

Effiziente Einführung von SAP S/4HANA im regulierten Umfeld

Kostenfreies Webinar zu Parametern die Projektkosten/-erfolg der SAP ERP Implementierung sowie die Wartbarkeit von System und validem Zustand nachhaltig beeinflussen.

mehr ...
25. Mai

Effiziente elektronische Validierung mit dem SAP Solution Manager

Kostenfreie Webinarreihe, wie Sie mit dem neuen SAP Solution Manager Release 7.2 Ihre Computersysteme vollständig elektronisch validieren.

mehr ...
08. Jun

Validierung von Cloud Computing Systemen

In diesem kostenfreien Webinar stellen wir Ihnen einen Validierungsansatz für SaaS (Software-as-a-Service) sowie PaaS (Platform-as-a-Service) Anwendungen vor.

mehr ...
15. Jun

Abweichungsmanagement und CAPA mit SAP Quality Issue Management (SAP QIM) in der Life Sciences

Kostenfreies Webinar zur SAP-Funktionalität Quality Issue Management (QIM) für die Erfassung und Analyse von Abweichungen.

mehr ...
21. Jun

Validierung von SAP S/4HANA Enterprise Management

“New Implementation“ oder “System Upgrade“ – unabhängig von der von Ihnen präferierten Vorgehensweise stellen sich im Vergleich zur Validierung von „herkömmlichen“ SAP ERP Systemen neue Herausforderungen.

mehr ...